Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung der Bären-Apotheke im Breisgau Center,

St. Georgenerstr. 2, 79111 Freiburg
Handelsregister: Amtgericht Ulm, HRA 630671

Die Bären Apotheke nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir richten unsere Datenverarbeitung an dem Ziel aus, nur die für eine sinnvolle und wirtschaftliche Nutzung unseres Angebotes erforderlichen personenbezogenen Daten zu erheben, verarbeiten oder zu nutzen. Nachfolgend erfahren Sie, wann bei der Nutzung unseres Internetangebotes Daten gespeichert werden und wie wir sie verwenden. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz eingehalten werden. Unsere Angebote unterliegen den Bestimmungen des Telemediengesetz (TMG).

Die Datenschutzerklärung erstreckt sich nicht auf die Verbindungen ("Links") zu anderen Websites, auf die direkt oder indirekt verwiesen wird.

§ 1 Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, durch die Ihre Identität in Erfahrung gebracht werden kann. Dazu gehören z. B. Namen oder Adressdaten. Informationen, die nicht direkt mit bestimmten Personen in Verbindung gebracht werden können, fallen nicht darunter.

Wenn Sie bei uns eine Bestellung aufgeben, müssen wir nach Ihrem Namen, Ihrer E-Mail-Adresse, Ihrer Versandadresse, bei Bezahlung per SEPA-Lastschrift nach Ihrer IBAN und Ihrem BIC fragen. So können wir Ihren Auftrag optimal und zeitnah ausführen und Sie über Ihren Bestellstatus auf dem Laufenden halten. Ihre Angaben speichern wir auf besonders geschützten Servern. Der Zugriff darauf ist nur der notwendigen Anzahl besonders befugter Personen möglich, die mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung der Server befasst sind.

Zur Auswertung und zur fortlaufenden Verbesserung der Qualität unseres Internetangebotes nehmen wir statistische Auswertungen der Zugriffe auf unsere Seiten vor.

§ 2 Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Grundsätzlich geben wir keine personenbezogenen Daten an Dritte weiter. Insbesondere erfolgt keine Weitergabe von Daten an Dritte zu Werbezwecken. Eine Adressvermarktung durch uns erfolgt nicht.

Sofern Sie personalisierte Dienstleistungen unseres Angebotes nutzen, kann zum Zwecke der Durchführung und Abwicklung der Dienstleistung jedoch die Erhebung personalisierter Daten und deren Weitergabe an Dritte erforderlich sein. So wird bei der Newsletter-Anmeldung Ihre Email-Adresse erhoben. Diese Daten werden jedoch nur im für die Auftragsabwicklung erforderlichen Maße gespeichert oder weitergegeben. Dies gilt auch unabhängig davon, welche Zahlungsweise (Banküberweisung, Kreditkarte, Paypal, Sofortüberweisung) von Ihnen gewählt wird. Wir weisen darauf hin, dass möglicherweise von dem von Ihnen beauftragten Dienstleister weitere personenbezogene Daten (z.B. Sicherheitsmerkmale, Identifikationsmerkmale) im Rahmen der Zahlungsabwicklung erhoben werden. Auch Dritte, an die Ihre Daten im Rahmen der Auftragsabwicklung weitergegeben werden, sind im Übrigen an die gesetzlichen Vorschriften für den Umgang mit personenbezogenen Daten gebunden.

Zum Zweck der Zustellung und der Bereitstellung der Funktion "Sendungsverfolgung" übermitteln wir dem von uns mit der Zustellung Ihrer Ware beauftragten Logistikdienstleister ,UPS,  Ihren Namen und Ihre Anschrift. Ihre E-Mail-Adresse übermitteln wir dem Dienstleister zum Zweck der Versandbenachrichtigung und der Paketankündigung.

Soweit wir gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind, übermitteln wir Daten an die jeweils auskunftsberechtigten Stellen.

§ 3 Newsletter-Versand und Verwendung der E-Mail-Adresse

Wenn Sie sich zum kostenlosen Newsletter anmelden, erheben wir Ihre E-Mail-Adresse und von Ihnen mitgeteilte weitere personenbezogene Daten (Name, Vorname, Geburtsdatum, etc.). Sie werden regelmäßig über neue Produkte, wertvolle Tipps sowie exklusive Angebote, Gutschein- und Geschenkaktionen informiert. Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, durch dessen Anklicken Sie die Anmeldung abschließen. Wenn Sie unseren Newsletter nicht länger erhalten möchten, können Sie sich jederzeit durch den in jedem Mailing enthaltenen Abmeldelink abmelden oder indem Sie uns eine E-Mail baeren-freiburg@apobaer.de senden.

Ihre Angaben einschließlich Ihrer E-Mail-Adresse können von der Bären Apotheke im Breisgau Center, St. Georgener Str. 2, 79111 Freiburg zum Zwecke einer weiteren Betreuung, der Zusendung von Informationen zu Produkten und Services sowie Befragungen verarbeitet und genutzt werden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Sie können der Verwendung Ihrer Daten für die genannten Zwecke, insbesondere zur Werbung und Markt- oder Meinungsforschung jederzeit gegenüber der apobär-Versandapotheke als verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

§ 4 Recht auf Widerruf

Wenn Sie uns personenbezogene Daten überlassen haben, können Sie diese jederzeit wieder löschen. Daten für Abrechnungs- und buchhalterische Zwecke sind von einer Kündigung, beziehungsweise einer Löschung nicht berührt.

Sie können jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten Daten erhalten oder Ihre Zustimmung zur Erhebung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten widerrufen. Bei Bedarf schreiben Sie bitte Bären Apotheke im Breisgau Center, St. Georgener Str. 2, 79111  oder per E-Mail an baeren-freiburg@apobaer.de

§ 5 Verlinkungen

Soweit wir im Rahmen unseres Internetauftrittes auf andere Seiten verlinken, ist für den dort dargestellten Inhalt ausschließlich der jeweilige Betreiber verantwortlich. Die Bären Apotheke  hat auf den Inhalt der Webseiten Dritter keinen Einfluss und macht sie sich deshalb ausdrücklich nicht zu eigen. Gleiches gilt für die Verarbeitung personenbezogener Daten durch andere Internetanbieter.

§ 6 Ihr Einverständnis

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzpraxis einverstanden.